Ostseebad Ahlbeck

Usedoms Kaiserbäder
Das Seeheilbad Ahlbeck gehört zu den so genannten drei Kaiserbädern Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf. Der Badeort gilt als eines der ältesten Bäder der Insel Usedom und beeindruckt mit der malerischen Ahlbecker Seebrücke. Das weiße Brückengebäude mit seinen vier grünen Türmchen auf der Seebrücke ist das einzige noch erhaltene seiner Art entlang der gesamten deutschen Ostseeküste. Sehenswert sind auch der Seebrückenvorplatz mit der Jugendstiluhr von 1911, die Kaiserbäderpromenade sowie der Konzertpavillon aus dem Jahr 1900. Wer vom rund 70 m breiten feinen weißen Sandstrand genug hat, kann zur Abwechslung den Kurpark mit seinem alten Baumbestand oder das historische Zentrum des Orts genießen.
OstseeTherme und Aussichtsturm
In der OstseeTherme Usedom kann man in heilsamem 4-prozentigen Jodsole-Thermalwasser entspannen. Einen herrlichen Blick bietet der Aussichtsturm vor der Therme. Die 20 m über dem Meeresspiegel liegende Aussichtsplattform ist mit dem Fahrstuhl zu erreichen.

siehe auch
Ostseebad Heringsdorf


Seebrücke
foto
Foto: www.usedom.de
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken