Alsfeld

Märchenhafte Fachwerkstadt
Alsfeld liegt an einer ehemaligen Handelsstraße, die von Frankfurt nach Leipzig führte, und durch die der Handel, die Zünfte und die Bürger reich wurden und wunderschöne Häuser bauten. Diesen Reichtum kann man noch heute in Form von über 400 Fachwerkhäusern bewundern. Für die Erhaltung der alten Bausubstanz bekam Alsfeld als eine von europaweit fünf Städten die Auszeichnung “Europäische Modellstadt für Denkmalschutz". Im Regionalmuseum, das in zwei Häusern in der Rittergasse untergebracht ist, kann man mehr über die Geschichte Alsfelds erfahren.
Sehenswert in Stichworten
Dreifaltigkeitskirche
Walpurgiskirche
Burg Herzberg
Märchenhaus
Hochzeitshaus
Ehemaliges Augustinerkloster
Leonhardsturm





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken