Bärenthal

Klein und fein
Der staatlich anerkannte Erholungsort Bärenthal liegt eingebettet in das Tal der Bära, einem Seitental der Donau. Bärenthal rühmt sich den schönsten Felsen-Wanderweg in ganz Baden-Württemberg zu haben. Imposante Aussichtspunkte ermöglichen einen herrlichen Blick in das Bäratal, das als eines der schönsten Landschaften Süddeutschlands gilt.
Schlösslemühle Ensisheim
Eine sehenswerte Rarität ist die rund 900 Jahre alte Schlösslemühle Ensisheim im wildromantischen Bäratal. Die Hauptmühle wurde ursprünglich mit Europas wahrscheinlich größtem oberschlächtigen Wasserrad aus Holz (Durchmesser 12 m) angetrieben. Die restaurierte und funktionsfähige Beimühle wird mit einem unterschlächtigen Wasserrad angetrieben.
Heckenlehrpfad Vogelbühl
Der Heckenlehrpfad Vogelbühl zeigt die beeindruckende Heckenlandschaft auf Gnadenweiler. Hierbei wird über die Entstehung der Steinriegelhecken, die Ernte der Heckenfrüchte sowie deren heilende Wirkung informiert.
Sehenswertes
Ein Anziehungspunkt für Pilger ist die moderne Wallfahrtskapelle "Maria, Mutter Europas" von 2007 auf dem Gnadenweiler. Sehenswert ist auch die barockisierte Pfarrkirche St. Johannes, das Kleinod der Gemeinde.



Kapelle Maria Mutter Europas
foto
Foto: Gemeindeverwaltungsverband Donau-Heuberg
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken