Bühl (Baden)

Ferienregion Bühl - Bühlertal
Die Ferienregion Bühl - Bühlertal liegt zwischen der Badischen Weinstraße und der Schwarzwaldhochstraße. Sie ist das Portal zum Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und Teil des Obst- und Weinparadieses Ortenau. Nicht zuletzt ist die Gegend ein erstklassiges Wandergebiet. Das kleine Bühl kann bequem über einen ausgeschilderten Rundgang (ca. 1,8 km lang) erkundet werden.
Sehenswertes
Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul von 1872 mit 63 m hohen durchbrochenen Turm, Barockkirche St. Maria mit 51 m hohem Zwiebelturm (Wahrzeichen des Orts), Stadtmuseum von Bühl, Rohrhirschmühle im Bühler Stadtteil Altschweier
Burgruine Windeck
Im Ortsteil Bühl-Kappelwindeck liegt die Burgruine Windeck mit gut erhaltenem Turm, der bestiegen werden kann und einen hervoragenden Rundblick in die Rheinebene bietet. Am Parkplatz an der Burg beginnt ein ca. 3 km langer Walderlebnispfad. Alle 2 Jahre im Juli findet auf der Burgruine ein mittelalterliches Burgfest statt.
Zwetschgenfest
Ein besonderer Veranstaltungshöhepunkt ist das traditionelle Bühler Zwetschgenfest im September, das der berühmten Bühler Frühzwetschge zu verdanken ist. Es bietet allerlei kulinarische Höhepunkte rund um die blaue Frucht.
Weinlehrpfade
Rotweinpfad: 3,5 km Länge, Start Ortsmitte bei der Kirche, führt vorbei am Grillplatz, dem Aussichtspavillon und der Fatimakapelle. Rieslingweg: 6,5 km Länge, Start an der Affentaler Winzergenossenschaft, verbindet die typischen Rieslinglagen südlich und nördlich von Eisental. Weinlehrpfad im Ortsteil Bühl-Altschweier: Länge 4 km, Start an der Straße "Am Weinpfad". Vorbei an Obstwiesen und Weinbergen informieren Holztafeln über Rebsorten und Weinbau. Weinlehrpfad im Ortsteil Bühl-Neusatz: Länge 2,5 km, Start Neusatzer Ortsmitte. Auf 13 Tafeln werden Anbauregelungen, Pflege, Düngung und allgemein Wissenswertes über den Weinbau in Baden und speziell im Bühler Rebland beschrieben.
Sehenswert in Bühlertal:
Museum Geiserschmiede, Gertelbach-Wasserfälle (oberhalb von Bühlertal);



◀ 
Burg Windeck
 ▶
foto
Foto: Tourist-Information Bühl
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken