Nordseebad Büsum

Zwischen Watt und Sturmflut
Das staatlich anerkannte Nordseeheilbad wird von seinem Wahrzeichen, dem Hochhaus Büsum, das mit 85 m Höhe als das höchste Gebäude an der deutschen Nordseeküste gilt, überragt. Sehenswert sind zudem der 22 m hohe Leuchtturm Büsum, das "museum am meer", das Büsumer Freilicht-Deichmuseum, das Aquarium Büsumer Meereswelten, der Museumshafen sowie der Büsumer Hafen, von dem auch die Ausflugsschiffe nach Helgoland fahren. Natürlich gibt es auch einen Kurpark mit Musikpavillon und Kräutergarten.
Familienlagune Perlebucht
Das Bade- und Freizeitareal, das zu den modernsten Stränden an der Schleswig-Holsteinischen Nordseeküste gehört, besteht aus einer Insel und rund 100.000 qm Wasserfläche in 2 tideunabhängigen Wasserbecken. Da gibt es eine Dünenlandschaft mit windgeschützten Mulden sowie naturbelassene Gebiete mit salzwiesenartiger Vegetation. Außerdem eine Seebrücke, die zu einem terrassenartigen Einstieg ins Watt führt sowie eine attraktive Promenade. Im Familienbereich gibt es Spielgeräte, Klettergerüste, Schaukeln, Hängematten und viel Platz zum Buddeln.
Noch mehr Meer, Strand und Sand
Das Meer ganz unmittelbar genießen kann man am Büsumer Seedeich (als grüner Strand gestaltet), bei zahlreichen Wattwanderangeboten sowie im Freizeit- und Erlebnisbad Piraten Meer.
Blanker Hans
Eine besondere Attraktion ist die Sturmflutenwelt "Blanker Hans", das in seinem als Welle gestaltetes Gebäude eine Mischung aus Museum und Erlebniswelt zum Thema Sturmflut präsentiert.
UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer
Das Gezeitenspiel von Ebbe und Flut prägt das Leben an der Nordseeküste. Wattführungen, Wattwandern, Wattlaufen, Wattexkursionen: In Büsum kann man mit ausgebildeten Nationalparkführern auf Tuchfühlung mit dem Nationalpark Wattenmeer, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, gehen.
Höhepunkte
Open-Air am Deich
 
Kino im Kurpark
 
Büsumer Kutter-Regattatage
 
Oldtimer- & US Car-Treffen
 
Drachenfest
 



◀ 
Blanker Hans
 ▶
foto
Foto: www.buesum.de, O. Franke
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken