Bad Bergzabern

Eine lebendige Kurstadt
Bad Bergzabern ist ein heilklimatischer Kurort und Kneippheilbad an der Deutschen Weinstraße. Das Städtchen ist geprägt vom ehemaligen Schloss der Herzöge von Pfalz-Zweibrücken an der Königstraße und von schönen Patrizierhäusern.
Sehenswert
Schloss Bergzabern, das Wahrzeichen der Stadt; Gasthaus Zum Engel mit Heimatmuseum, einer der schönsten Renaissancebauten der Pfalz; Bergkirche in der Altstadt; Westwall-Museum in einem ehemaligen Bunker; Zinnfiguren-Museum; Paulus-Stift auf dem Liebfrauenberg.
Südpfalz Therme
Ursprünglich war Bergzabern eine Siedlung rund um eine Wasserburg. Seither hat sich viel getan: 1875 wurde Bergzabern Luftkurort, damals gab es bereits eine Wassertretstelle nach Pfarrer Sebastian Kneipp. Erst 1964 wurde Bergzabern jedoch Kneippkurort mit dem Zusatz Bad. Die Südpfalz Therme aus dem Jahr 1974 wurde erneuert und 2006 wiedereröffnet. Eine natürliche Thermalquelle speist mehrere Thermalbecken im Innen- und Außenbereich mit Gegenstromanlage, Wasserfontäne und Sprudelliegen.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken