Bad Bibra

Erholungsort und Stahlbad
Der staatlich anerkannter Erholungsort Bad Bibra liegt in der Fremdenverkehrsregion Naturpark Saale-Unstrut-Triasland. Er hat eine mehr als 300-jährige Vergangenheit als Stahlbad und verfügt über zahlreiche ehemalige Heilquellen und Brunnen. Heute besitzt Bad Bibra das modernste Erlebnisfreibad Sachsen-Anhalts mit vielen Attraktionen. Es gibt ein Kneipp-Informationszentrum und Kneippsche Wasseranlagen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Alte Rathaus, die Stadtpfarrei aus dem 16. Jahrhundert sowie die neugotische Stadtkirche. Außerdem die Viadukte Schnecktalbrücke, die 12-Apostel-Brücke und die seit 1724 betriebene Wassermühle im Saubachtal.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken