Bad Bramstedt

Moorheilbad
Die Rolandstadt Bad Bramstedt, die in der Mitte des Holsteiner Auenlandes liegt, ist bereits seit 1910 als Moorheilbad staatlich anerkannt. Eine Besonderheit ist das Moorbewegungsbad, in dem man sitzen und umher gehen kann. Erholung findet man auch im Kurpark mit Kneippanlage und dem Garten der Sinne.
Kurgebiet mit Kneippanlage
Im Kurgebiet mit Kneipp-Anlage und einem Garten der Sinne wurden die so genannten fünf Säulen der Kneipptherapie (Ordnungstherapie, Ernährungstherapie, Bewegungstherapie, Hydrotherapie und Physotherapie) in einer Parkanlage vereint. Verschiedene Themenräume laden zum Verweilen und zum Naturerleben ein.
Sehenswertes
Maria-Magdalenen-Kirche
 
Torhaus am Markt
 
Rolandstatue
 





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken