Bad Dürrheim

Salz und die Folgen
Bad Dürrheim ist ein Sole-Heilbad und heilklimatischer Kurort auf der Hochebene der Baar zwischen Südschwarzwald und der Schwäbischen Alb. Mit 733 m ü. N.N. ist Bad Dürrheim das höchstgelegene Sole-Heilbad in Europa. Früher wurde hier mit so genannten Salinen durch Verdampfung von Sole (Salzwasser) Siedesalz hergestellt.
Narrenschopf
Unter zwei riesigen Runddächern ehemaliger Salinen hat der Narrenschopf seine Heimat gefunden. Insgesamt wurden 400 unterschiedliche Narrenkleider aus 71 Narrenorten im südlichen Baden-Württemberg und in der alemannischen Schweiz hier zusammen getragen.
Solemar
Direkt am Kurpark befindet sich das Solemar, ein Wellness- und Gesundheitszentrum, mit 800 qm Wasserfläche in 11 Becken, mit Sole-Heilbad, Sauna, Vital-Center und einem Fitness- und Therapiezentrum.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken