Bad Schönborn

Gesundheit dank Thermen
Der Kurort Bad Schönborn entstand aus den ehemaligen Gemeinden Bad Langenbrücken und Bad Mingolsheim. Bad Schönborn ist dank seines Schwefel- und Thermalwassers einer der bekannteren Kurorte Baden-Württembergs mit zahlreichen Kur- und Rehabilitationseinrichtungen. Die Erschließung des artesischen St. Lambertus-Thermalbrunnens führte zum Bau des Thermarium, einem Wellness- & Gesundheitspark.
Obst-Gen-Garten mit Lehrpfad
Den Sortenreichtum der Obstwiesen und Bauerngärten für zukünftige Generationen zu bewahren verfolgt das Projekt Obst-Gen-Garten, das 1995 ins Leben gerufen wurde. Inzwischen sind rund 230 Apfel-, Birnen-, Kirschen-, Zwetschgen-, Pflaumenbäume, Walnüsse, Aprikosen, Maulbeeren und vieles mehr gepflanzt oder aus Altbestand erhalten. Zum besseren Verständnis informieren Schautafeln zum Thema Obst, gesunde Ernährung und Naturschutz. Der Anlage liegt östlich des Kurgebietes Mingolsheim bei der Garten-Eisenbahnanlage.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken