Bad Segeberg

Tor zur Holsteinischen Schweiz
Der staatlich anerkannte Luftkurort gilt als Tor zur Holsteinischen Schweiz und liegt inmitten der für Schleswig-Holstein charakteristischen hügeligen Wald-, und Seenlandschaft. Das Wahrzeichen der Stadt ist der 91 m hohe Kalkberg, der einen herrlichen Rundblick über die Stadt und die Umgebung bietet. Zu den größten Sehenswürdigkeiten gehört die am Marktplatz stehende St. Marienkirche von 1156, die zu den bedeutendsten romanischen Bauwerken in Norddeutschland zählt. Es war der erste Bau, bei dem das Gewölbe aus Backstein errichtet wurde. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Alt-Segeberger Bürgerhaus, das Alte Rathaus und der Wasserturm Bad Segeberg.
Karl-May-Spiele
Die Stadt ist weithin bekannt geworden durch die Karl-May-Spiele, die in jedem Sommer ein zahlreiches Publikum in die Welt von Winnetou und Kollegen eintauchen lassen. Vor der herrlichen Kulisse des Kalkbergs geht es in einem der schönsten Freilichtbühnen Europas auf Reise durch die Prärie.
Indian Village
Das so genannte Indian Village neben der Freilichtbühne präsentiert Tipis, Totempfähle und Tanzplatz. Im "Nebraska-Haus" gibt es eine Ausstellung zum Leben der Ureinwohner Amerikas in der Prärie des Mittleren Westens, den Wäldern, an den großen Seen und im ewigen Eis. Im "Karl-May-Haus" erhält man zudem Einblick hinter die Kulissen der Karl-May-Spiele.
Weitere Museen
Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus
 
Städtische Kunsthalle Otto Flath
 
Wollspinnerei Blunck
 
Fledermauszentrum Noctalis
Eine Besonderheit sind die Felsformationen der Höhlen im Kalkberg, in denen sieben verschiedene Fledermausarten beheimatet sind. Auf einem geführten Rundgang kann der Besucher das größte natürliche Winterquartier in Nord- und Mitteleuropa für mehr als 20.000 Fledermäuse erkunden. Im Noctalis, Europas einzigem Erlebniszentrum für Fledermäuse, kann man noch mehr erfahren.
Hauptstadt der Fledermäuse
Als "Hauptstadt der Fledermäuse" bietet Bad Segeberg 8 verschiedene Fledermausrouten (je rund 2 Fußstunden). Der Spaziergang im Stadtgebiet auf den Spuren der Fledermäuse wird zu einem Erlebnis für Groß und Klein.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken