Bad Sulza

Toskana des Ostens
Das staatlich anerkannte Soleheilbad nennt sich selbst stolz Toskana des Ostens. Das milde Klima kommt dem Weinort, in dem der Weinanbau nachweislich schon 800 Jahre Tradition hat, zu gute. Heute gibt es zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten: einen denkmalgeschützten Kurpark, das Gradierwerk Louise, ein historisches Inhalatorium, salinetechnische Anlagen und ein Saline- und Heimatmuseum.
Toskana Therme
Die Toskana Therme ist eine Kombination eines Freizeitbades mit einem Thermalbad. Es war mit ihrem Therapieverfahren Liquid Sound ein Weltprojekt der Expo 2000. Außerdem wurde sie auf der Internationalen Tourismusmesse Berlin 2010 als erste Therme der Welt mit dem renommierten Nachhaltigkeitslabel "Green Globe“ ausgezeichnet.
Weitere Sehenswürdigkeiten
Goethe Gartenhaus zwei
Stadtkirche St. Mauritius
Burgruine Sonnenburg
Trinkhalle im Kurpark





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken