Ballrechten-Dottingen

Wein- und Erholungsort
Ballrechten-Dottingen ist ein altes Winzerdorf und seit 1978 staatlich anerkannter Erholungsort. Die Doppelgemeinde liegt in der Vorbergzone des Schwarzwaldes rund 20 Kilometer südlich von Freiburg im Breisgau. Zuletzt 2003 wurde der Ort zu einem der schönsten Dörfer Baden-Württembergs gekürt. Die Rebberge bieten Gelegenheit für lange Spaziergänge.
Weinberg Castellberg
Auf dem Gipfel des 440 Meter hohen Castellbergs finden sich noch Reste einer keltischen Festung und ein Aussichtsturm, von dem man eine schöne Sicht in die Rheinebene hat.
Weinlehrpfad
Der Weinlehrpfad Ballrechten-Dottingen beginnt an der WG. Eingehende Beschreibungen der vielfältigen Rebsorten anhand von Tafeln. Führt über ca. 4 km durch den Castellberg mit seiner Castell-Ruine und dem Aussichtsturm.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken