Baunatal

Am Fuß des Habichtswaldes
Baunatal, am Fuße des Habichtswaldes, entstand 1957 durch den Zusammenschluss mehrerer Gemeinden als Folge der Ansiedlung eines Werkes der Volkswagen AG. Das Stadtmuseum im Stadtteil Altenritte präsentiert die Entstehungsgeschichte der Stadt unter dem Titel "Die Industrialisierung des Baunatales". Das Heimatmuseum Hessenstube im Stadtteil Altenritte zeigt die Lebens- und Arbeitswelt in den Dörfern des Baunatales.
Eco Pfad Kulturgeschichte
Der Eco Pfad Kulturgeschichte Guntershausen lässt auf rund 4,7 Kilometern die Veränderungen vom landwirtschaftlich geprägten Dorf zum heutigen Ortsteil der Stadt Baunatal lebendig werden.
Märchenerzählerin Dorothea Viehmann
Der Stadtteil Rengershausen ist der Geburtsort der Märchenerzählerin Dorothea Viehmann, die eine der wichtigsten Quellen der Märchensammlung der Brüder Grimm war. Der Märchenbrunnen im Stadtzentrum von Baunatal erinnert heute an die berühmte Märchenerzählerin.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken