Bergen auf Rügen

Hauptstadt Rügens
Bergen ist nicht nur der geografische Mittelpunkt sondern auch die "Hauptstadt" der Insel Rügen. Namensgebend für die Stadt ist der Berg, den man hinauf muss, um in die Altstadt zu gelangen, die historisch und einzigartig gewachsen und ein unverwechselbares Ensemble darstellt. Alles über die Geschichte von Stadt und Insel kann man im Stadtmuseum im historischen Klosterhof erfahren. Besonders sehenswert sind die St. Marienkirche, das Benedix-Haus im Fachwerkstil, das Billroth-Haus, die Kirche St. Bonifatius sowie der 27 m hohe Ernst-Moritz-Arndt-Turm auf dem 90 m hohen so genannten Rugard, der eine herrliche Aussicht über die Insel bietet.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken