Bernburg (Saale)

Im Herzen von Sachsen-Anhalt
Die Stadtansicht von Bernburg wird vom Renaissance-Schloss "Die Krone Anhalts" mit seinem Eulenspiegelturm dominiert. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten wie die historische Altstadt, das Kurhaus mit den Anhaltiner Sälen, das Museum im Schloss, die Gedenkstätte für Opfer der NS-Euthanasie, das Kabarettarchiv, den Tiergarten, den Märchengarten, die Parkeisenbahn, die Dorfkirche St. Stephani im Ortsteil Waldau und viele mehr. Der Keßlerturm am Friedrichshang bietet von seiner 26 m hohen Aussichtsplattform einen herrlichen Rundblick über die Stadt.
Museum Schloss Bernburg
Das Museum zeigt Ur- und Frühgeschichte der Saalelandschaft, Kultur- und Technikgeschichte regionaler Mühlen, ein Münzkabinett, mittelalterlichen Folterinstrumente, eine Mineraliensammlung sowie den Eulenspiegelturm.
Höhepunkte
Mittelalterlicher Markt
Rosenfest u. Stadtfest
Schlossbergfest & Bassgeigengala
Neptunfest
Weinmarkt
und viele mehr...
Straße der Romanik
Zur Route gehören im Ortsteil Waldau die Kirche St. Stephani aus dem 12. Jahrhundert sowie der Bergfried des Schlosses Bernburg (Eulenspiegelturm, ebenfalls 12. Jahrhundert).





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken