Bernkastel-Kues

Stadt der Rebe und des Weines
Der weltbekannte Weinort verfügt über einen schönen mittelalterlichen Marktplatz mit stolzen Giebelfachwerkhäusern und bemerkenswerten Brunnen. Sehenswert sind besonders das schmale Spitzhäuschen von 1416, das Renaissance-Rathaus, das St. Nikolaus-Hospital (Cusanusstift) sowie das Stadttor Graacher Tor. Der Stadtteil Bernkastel wird von der Burgruine Landshut dominiert, die ein beliebter Aussichtspunkt über das Moseltal ist. Das Kueser Plateau besitzt den Titel Heilklimatischer Kurort.
"Vino Sanitas...
... im Wein liegt Gesundheit" lautet das Motto unter dem die Stadt ihre Wellnessangebote als Gesundheitsregion bündelt. Aus der Weinrebe gewonnene Produkte stehen im Mittelpunkt der gesundheitstouristischen Angebote.
Museen
Moselweinmuseum
 
Geburtshaus von Nikolaus von Kues
 
Heimatmuseum im Graacher Tor
 
Puppenmuseum
 
Höhepunkte
MoselMusikFestival
Mittelalter Spectacel
Internationale Ruderregatta
Bernkastel-Kueser Reitertage



Spitzhaus
foto
Foto: Wein- und Ferienregion Bernkastel-Kues
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken