Bietigheim-Bissingen

Historisches Stadtbild
Bietigheim mit der unter Denkmalschutz gestellten historischen Innenstadt mit vielen Fachwerkbauten liegt mit seinen Stadtteilen Bissingen, Metterzimmern und Untermberg in der sanften Hügellandschaft des mittleren Neckartales. Bietigheim und Bissingen sind Weinbauorte, die vom milden Klima der geschützten Tallagen profitieren.
Enzviadukt
Das imposante Bietigheimer Eisenbahnviadukt wurde um 1851 im Stil eines römischen Aquäduktes errichtet und ist heute das Wahrzeichen der Stadt.
Sehenswert
Rathaus mit Kunstuhr, Freitreppe und Verkündkanzel; Hornmoldhaus mit Innenausmalung aus der Renaissancezeit; Lateinschule (Stadthaus von 1476); Fräuleinsbrunnen; Pulverturm; Bietigheimer Schloß von 1546; Villa Visconti von 2002; Evangelische Stadtkirche; Unteres Tor; Enzviadukt; Kilianskirche (Stadtteil Bissingen); Ruine der Burg der Herren von Sachsenheim (Stadtteil Untermberg); Jugendstilkirche (Stadtteil Metterzimmern).



◀ 
Rathaus
 ▶
foto
Foto: 3b-Tourismus-Team
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken