Birenbach

Unter dem Hohenstaufen
Das kleine Birenbach liegt unterhalb des Berges Hohenstaufen inmitten der Landschaft des reizvollen Schurwaldes. Sehenswert ist der ehemalige Bahnhof und besonders die barocke Wallfahrtskirche zur Schmerzhaften Mutter Gottes von 1698. Mit 5 Altären gehört das weithin sichtbare Gebäude zu den wenigen erhaltenen Beispielen des schwäbischen Bauernbarocks im Stauferkreis Göppingen.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken