Celle

Ehemalige Residenzstadt
Die Stadt Celle liegt etwa 35 Kilometer nordöstlich von Hannover im Urstromtal der Aller, einem Nebenfluss der Weser. Das Stadtbild der 700 Jahre alten Stadt ist noch heute geprägt von historischer Residenz- und Fachwerkarchitektur, die im Zweiten Weltkrieg glücklicherweise nicht zerstört wurde..
Sehenswert
Historische Fachwerkaltstadt mit Hoppener Haus und mehr als 500 restaurierten Fachwerkhäusern, Altes Rathaus im Stil der Weserrenaissance, Synagoge, Herzogschloss, Stadtkirche mit Turmbesteigung, Heilpflanzengarten, Niedersächsisches Landgestüt.
Museen
Bomann-Museum (Regionalmuseum)
24-Stunden-Kunstmuseum
Deutsches Stickmuster Museum
Garnison-Museum



Schloss Celle
foto
Foto: Pschemp / wikimedia
Lizenz: CreativeCommons-Lizenz by-sa-3.0-de


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken