Colmberg

Mitten im Romantischen Franken
Das kleine Colmberg liegt inmitten der Ferienregion Romantisches Franken und dem Naturpark Frankenhöhe am Fuß des 511 m hohen Heubergs, der einen herrlichen Blick auf das Altmühltal bietet. Darauf thront Burg Colmberg, auch Burg Kolbenberg genannt. Die gut erhaltene und gut befestigte ehemalige staufische Reichsburg überstand mit Erdwall, Graben, doppeltem Mauerring und 1,3 m starker Ringmauer alle Anstürme der Zeit.
Naturpark Frankenhöhe
Im Informationszentrum Naturpark Frankenhöhe in der Ortsmitte informiert eine kleine Ausstellung über die Besonderheiten des Naturparks.
Sehenswert
Colmberg wird geprägt von gut erhaltenen typisch fränkischen Fachwerkhäusern. Eine Besonderheit ist der Teilort Häslabronn, in dem der Ortsgrundriss nahezu unverändert erhalten geblieben ist. Es wurde deshalb als schützenswertes Dorfensemble in die Denkmalliste aufgenommen und bekam für seine vorbildlichen Erhaltungsmaßnahmen 1991 das Europa-Nostra-Verdienstdiplom. Im Teilort Binzwangen beeindruckt die Kirche St. Sebastian-Cornelius-Cybrian mit ihrem Zwiebelturm, die 1751 im markgräflichen Stil erbaut wurde.
Weitere Sehenswürdigkeiten
Naturfreibad
 
Lehrpfad Eichenwaldweg
 
Bienenlehrstand
 
Ziehbrunnen im Teilort Auerbach
 



Blick von Auerbach
foto
Foto: Tourismusverband Romantisches Franken
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken