Creußen

Heimat des Creußener Steinzeugs
Das malerische Creußen hat sich seine hochgelegene, wehrhafte, mittelalterlich geprägte Altstadt bewahrt, die von Mauern, Türme und Tore umrahmt wird. Sehenswert sind besonders das Krügemuseums, die barocke Kirche St. Jakobus, der Markus- und der Hungerturm, der Felsenkeller im historischen Rathaus, der historische Brauereikeller sowie das Eremitenhäuschen.
Krügemuseum
Das Krügemuseum in der Torwächterstube im nördlichen Stadttor zeigt bedeutende Objekte des Creußener Steinzeugs, das aus einem Ton gefertigt wurde, dessen Zusammensetzung heute nicht mehr bekannt ist.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken