Diez

Unter dem Grafenschloss
Das Stadtbild des kleinen Diez an der Lahn, das in unmittelbarer Nähe zum nur wenige Kilometer flussabwärts liegenden Limburg liegt, wird geprägt vom hochmittelalterlichen Grafenschloss Diez aus dem 11. Jahrhundert. Unterhalb des Schlosses befindet sich die mittelalterliche Stiftskirche St. Maria von 1289 inmitten eines kleinen Altstadtkerns und umgeben von Resten der mittelalterlichen Stadtmauer. Etwas außerhalb am nördlichen Stadtrand liegt an der Lahn das Barockschloss Oranienstein, ein auf den Ruinen eines ehemaligen Klosters erbauter Witwensitz der Gräfin Albertine Agnes von Nassau-Diez-Oranien.
Museen
Das Museum Nassau-Oranien im Schloss Oranienstein klärt auf über die Verbindung von Diez zum das Adelsgeschlecht der Oranier und zum heutigen niederländischen Königshaus. Das Regionalmuseum Diez im Grafenschloss Diez präsentiert Vor- und Frühgeschichte, die Geschichte des Grafenschlosses, die Stadtgeschichte Diez sowie eine Fürstengalerie.



Grafenschloss über der Lahn
foto
Foto: Luidger / wikimedia
Lizenz: CreativeCommons-Lizenz by-sa-3.0-de


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken