Dornum

Puppenstube
Das kleine Dornum, zu dem das Nordseebad Dornumersiel und der Badeort Neßmersiel gehören, bezeichnet sich selbst als Puppenstube. Einst war es eine so genannte Herrlichkeit, d.h. es stand unter der Herrschaft von Feudalherren. Davon zeugt heute noch das barocke Wasserschloss, die Beningaburg und die St. Bartholomäuskirche. Zudem gibt es rund um den historischen Marktplatz einige alte Gassen mit schmucken Bürgerhäusern. Als Wahrzeichen des Ortes gilt die letzte ostfriesische Bockwindmühle am Ortseingang.
Museen
Gedenkstätte Synagoge Dornum
Oma-Freese-Huus Heimatmuseum
Lüttje Huus an't Diek
Höhepunkte
Ritterspiele zu Dornum
Internationale Sommerkonzerte
Weihnachten im Schloss
Minnie Marx
In Dornum wurde 1865 Miene Schönberg geboren, die international als Minnie Marx, die Mutter und Managerin der Marx Brothers bekannt geworden ist.
Küstenbahn Ostfriesland
Mit dieser Museumseisenbahn kann man in den Sommermonaten sowie zu "Nikolausfahrten" von Norden über Hage und Westerende nach Dornum fahren. In Norden gibt es zudem ein kleines Eisenbahnmuseum.

Ortsteil
Dornumersiel




© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken