Duderstadt

Stadt mit Charme
In Duderstadt, das als eine der schönsten Fachwerkstädte Deutschlands gilt, verlaufen die alten Straßen und Gassen noch fast so wie vor rund 700 Jahren. Darüber hinaus sind über 600 farbenfrohe Fachwerkhäuser von der Gotik bis zur Gegenwart erhalten geblieben, die die mittelalterliche Altstadt, die von einer gut erhaltenen Stadtmauer umgeben ist, prägen. Besonders bemerkenswert ist das von drei Erkertürmen gekrönte Rathaus, das als eines der ältesten und schönsten Deutschlands gilt, außerdem die alles überragenden mächtige Türme der St.-Cyriakus-Kirche und der St.-Servatius-Kirche sowie der Westerturm mit seiner schraubenartig gedrehten Spitze.
Weitere Sehenswürdigkeiten
Liebfrauenkirche des Ursulinenklosters
 
Stadtpark
 
Seeburger See
 
Rhumequelle
 
Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen
 
Heimatmuseum
 





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken