Edenkoben

Urlaubsparadies an der Weinstraße
Der staatlich anerkannte Luftkurort und Weinort liegt am Ostrand des Pfälzer Waldes direkt an der Deutschen Weinstraße. Die Region nennt sich selbst stolz "Garten Eden der Pfalz". In Edenkoben erinnert der so genannte Lederstrumpfbrunnen an den wohl berühmtesten Sohn und Auswanderer der Stadt, Johann Adam Hartmann, der als Vorbild für die Lederstrumpf-Romane gedient haben soll (nicht ganz unumstritten).
Museen
Museum für Weinbau- und Stadtgeschichte, Mühlenmuseum, Freilichtmuseum "Edenkobener Weinlehrpfad".
Schloss Villa Ludwigshöhe
Das Schloss Villa Ludwigshöhe, kurz die "Ludwigshöhe", ist das ehemalige Sommerschloss von König Ludwig I. von Bayern und der Pfalz, das nach italienischem Vorbild 1852 erbaut wurde.
Rietburgbahn
Sesselbahn, die nahe von Schloss Villa Ludwigshöhe zur Rietburg (550 m ü.NN) hinauf führt. Die ehemalige Raubritterburg Rietburg bietet einen herrlichen Panoramablick über die gesamte Rheinebene.
Weingut Kloster Heilsbruck
Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster mit seiner wechselvollen Geschichte lohnt einen Besuch - wegen der einmaligen Atmosphäre oder für eine Weinprobe. Das Weingut beherbergt den größten Holzfasskeller Deutschlands mit einem Fassungsvermögen von mehr als 400.000 Litern.
Weinfest der Südlichen Weinstraße
Es gilt als eines der größten und ältesten Weinfeste Deutschlands und lockt im September tausende Besucher zu Wein, herzhafter Kost und Pfälzer Gemütlichkeit nach Edenkoben.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken