Efringen-Kirchen

Zwischen Rhein und Reben
Zu Efringen-Kirchen gehören die Ortschaften Blansingen, Efringen-Kirchen, Egringen, Huttingen, Istein, Kleinkems, Mappach & Maugenhard, Welmlingen und Wintersweiler. Zwischen dem Rhein und der Vorbergzone des Schwarzwalds gelegen, dominiert hier der Weinbau.
Historisch
In der Region um Efringen-Kirchen bezeugen Bodenfunde eine Besiedlung von der Steinzeit über die Bronze- und Eisenzeit. Später dann die Herrschaft der Römer und dem nachfolgenden Einfall der Alemannen. Eine Besonderheit stellt eine von Menschen geschaffene Höhle bei Kleinkems dar. Dort konnte erstmals der bergmännische Abbau von Jaspis in Deutschland in der Jugendsteinzeit nachgewiesen werden.
Sehenswert
Historischer Ortskern Istein, Isteiner Schwellen im Rhein, Geotop Isteiner Klotz, Freskenkirchen Blansingen und Mappach, Museum "Alte Schule".
Weinlehrpfad
Der Weinlehrpfad Efringen-Kirchen mit einer Länge von 3,5 km beginnt am Alten Rathaus in Efringen. Er führt mit zahlreichen Informationstafeln und herrlicher Aussicht in die Basler Bucht durch den Efringer Rebberg.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken