Ehrenfriedersdorf

Berg- und Greifensteinstadt
Die kleine Stadt Ehrenfriedersdorf ist bekannt für ihr Naherholungsgebiet mit den so genannten Greifensteinen. Die bis zu 30 m hoch aufragenden Granitfelsen geben im Sommer als Naturbühne für Theater- und Musikveranstaltungen eine imposante Kulisse. Als Freizeitgebiet ist auch der Badesee Greifenbachstauweiher mit rund 23 ha Wasserfläche beliebt.
Besucherbergwerk Ehrenfriedersdorf
Seit 1990 gibt das Besucherbergwerk Ehrenfriedersdorf Einblicke in den erzgebirgischen Gangerzbergbau. In rund 100 m Tiefe zeigen Führungen den Erzabbau verschiedener Epochen. Über Tage präsentiert zusätzlich die Mineralogische Sammlung über 1000 Mineral- und Gesteinsstufen. Ebenfalls sehenswert ist die Edelsteinschleiferei, in der ein Steinschleifer Einblicke in sein altes Handwerk gibt.
Weitere Sehenswürdigkeiten
Bergbaulehrpfad Silberstraße
 
Planetenwanderweg
 
Waldgeisterweg
 
Greifenbachstauweiher
 
Erlebniskletterwald Greifensteine
 
Naturtheater Greifensteine
 
St. Niklaskirche
 



Greifensteine
foto
Foto: Touristinfo Ehrenfriedersdorf
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken