Eschbach (Markgräflerland)

Zwischen Schwarzwald und Rhein
Die Vergangenheit von Eschbach reicht bis ins Jahr 808 n.Chr. zurück. Zu dieser Zeit wird es erstmals urkundlich erwähnt. Das herrschaftliche Hofgut Weinstetten wird im Jahre 896 n.Chr. unter dem Namen "Vizzilistat" erwähnt und ist das älteste überlieferte Gebäude.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken