Ettenheim

Barockstadt Ettenheim
Ettenheim, die südlichste Stadt der Ortenau, hat sich den Charme einer mittelalterlichen Barockstadt bewahrt. Schon von Weitem laden Türme und Tore in die historische Altstadt ein, in der es prächtiges Fachwerk, barocke Kunst, wappengeschmückte Stadttore, kunstvolle Brunnenstatuen, alte Gehöfte, Sägewerke und Mühlen zu entdecken gibt. Schmucke Gärten und die prächtige Barockkirche zeugen von der ehemals engen Verbindung zu Frankreich: 1790 floh der letzte Straßburger Fürstbischof Louis René Édouard de Rohan-Guéméné vor der französischen Revolution in seine rechtsrheinischen Besitztümer und residierte bis 1796 in Ettenheim.
Prinzengarten
Eine kleine Perle ist der so genannte Prinzengarten. Von einer historischen Mauer umrandet, laden Bänke und ein Pavillon ein, den liebevoll gestalteten Park mit Rabatten, Beeten und einer Grotte zu genießen. Von der Anhöhe hat man eine schönen Blick über Ettenheim hinüber auf den Schwarzwald.
Ettenheimmünster
Im Ortsteil Ettenheimmünster ist die die ehemalige Klosterkirche besonders sehenswert.
Weinlehrpfade
Rebsortengarten und Weinlehrpfad Ettenheim, Länge 1 km, am Aussichtsturm Heuberg: Die idyllische Anlage umfasst über 80 verschiedene Rebsorten. Der Lehrpfad veranschaulicht deren vielfältige Merkmale und lässt verstehen, wie jede Sorte im Laufe eines Weinbaujahres unterschiedlich gepflegt werden muss. Der Weinlehrpfad Hörd im Ortsteil Münchweier beginnt am Winzerhaus. Er informiert über Herkunft und die Ansprüche an Klima, Lage und Boden der angebauten Rebsorten. Daten aus der Geschichte des Weinbaus runden das Ganze ab. Der Weinlehrpfad mündet direkt in den Weinwanderweg, der aus dem Glottertal kommend über Wallburg und Schmieheim bis nach Lahr führt.
Mühlenwanderweg
Eine Besonderheit ist der Mühlenwanderweg, der an 12 ehemaligen Bauernmühlen aus dem 17. Jahrhundert vorbei führt. Es handelt sich hierbei um Getreidemühlen, Lohmühlen, Sägemühlen und Ölmühlen, die teilweise noch im Betrieb sind. Der Weg geht entlang des idyllischen Ettenbaches von Ettenheim in die Ortsteile Münchweier und Ettenheimmünster. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 7,5 km; Es gibt Teilstrecken mit 4 bzw. 3,5 km Länge.



◀ 
Marktplatz
 ▶
foto
Foto: Stadt Ettenheim
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken