Fürth

Kleeblattstadt
Fürth, dessen Stadtsymbol das dreiblättrige Kleeblatt ist, besitzt die höchste Denkmaldichte aller bayerischen Großstädte. Von den insgesamt rund 2000 Baudenkmälern im Stadtgebiet befinden sich rund 1100 allein in der historischen Altstadt. Hier finden sich neben einfachen Fachwerkbauten zugleich Sandsteinhäuser mit barocken Schweifgiebeln. Besonders sehenswert sind das klassizistische Rathaus (Wahrzeichen der Stadt, erinnert an den Palazzo Vecchio in Florenz), das prachtvolle neobarocke Stadttheater sowie das Berolzheimerianum im Jugendstil. Schöne Ansichten bietet auch die lebendige Gustavstraße, die Kirche St. Michael und der Kirchenplatz sowie der Marktplatz mit dem Gauklerbrunnen.
Museen
Stadtmuseum Ludwig Erhard
 
Rundfunkmuseum
 
Jüdisches Museum Franken in Fürth
 
Kriminalmuseum Fürth
 
Museum Frauenkultur Regional - International
 
Dialysemuseum Fürth
 
Weitere Sehenswürdigkeiten
Heilquellenweg
 
Gartendenkmal Stadtpark
 
Baumlehrpfad im Stadtpark
 
Centaurenbrunnen
 
Thermalbad Fürthermare
 
Schloss Burgfarrnbach
 





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken