Fränkische Städte

Reichs-, Residenz- und Bischofsstädte
In dieser Zusammenstellung finden Sie die fränkischen Städte, die das Besondere Frankens repräsentieren: Die Reichstädte Nürnberg, Rothenburg ob der Tauber und Schweinfurt präsentieren sich mit eindrucksvollen Bauwerken im historischen Ambiente. Die einstigen Residenz­städte Ansbach, Bayreuth, Coburg, Dinkelsbühl und Kulmbach zeigen sich noch immer von ihrer fürstlichen Seite. Die Bischofsstädte Aschaffen­burg, Bamberg, Eichstätt und Würzburg geben eine Ahnung wie die Fürst- und Erzbischöfe ihren Führungs­anspruch mit Prachtbauten untermauerten. Zu guter Letzt zeigen sich Erlangen und Fürth als moderne und kulturelle Attraktionen.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken