Freiburg im Breisgau

Das Tor zum Schwarzwald
Freiburg im Breisgau ist eine Universitätsstadt in der Oberrheinischen Tiefebene im Südwesten der Republik. Wegen des milden Klimas, der vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im Schwarzwald, im Kaiserstuhl und in den französischen Vogesen und wegen der Nähe zu Frankreich und der Schweiz gilt Freiburg als eine der Städte mit der höchsten Lebensqualität in Deutschland. Freiburg eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Erkundungen im südlichen Schwarzwald, viele Ausflugsziele lassen sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
Sehenswert
Münster Unserer Lieben Frau, Münsterplatz, Schwabentor, Martinstor, Altstadt mit Bächle, Altes Rathaus, Historisches Kaufhaus, Stadttheater, Universitätsbibliothek, Planetarium und vieles mehr.
Museen
Augustinermuseum
 
Archäologisches Museum Colombi Schlössle
 
Museum Natur und Mensch
 
Museum für Neue Kunst
 
Uniseum
 
Museum für Stadtgeschichte
 
Fasnetmuseum
 
Kunstverein Freiburg
 
Aussichtsturm Schlossberg
Der Freiburg Schlossberg bietet von seinen Wegen und den Aussichtspunkten einen herrlichen Blick über die Stadt, zum Tuniberg und Kaiserstuhl und hinein ins Rheintal. Einen einzigartigen Panoramablick hat man seit 2002 vom 35 m hohen Schlossbergturm. Er wurde in architektonisch ungewöhnlicher Art aus verdrehten Douglasienlangstämmen (aus dem Stadtwald) errichtet.
Mineral-Thermalbad
Das Eugen Keidel Mineral-Thermalbad bietet auf 1800 qm Wasserfläche ein großes Repertoire an Wellness-Angeboten von der reinen Erholung bis zu therapeutischen Anwendungen. Dank dieses Angebots gilt Freiburg auch als Ort mit Heilquellenkurbetrieb.
Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof
Der Mundenhof vor den Toren Freiburgs gelegen, ist mit 38 ha Gesamtfläche das größte Tiergehege in Baden-Württemberg. Auf den großzügig angelegten Koppeln werden Haus- und Nutztierrassen aus aller Welt gezeigt wie zum Beispiel Erdmännchen, Esel, Schweine, Fische, Kamele, Affen und viele andere. Teilweise ist es möglich auf "Fellfühlung" zu gehen.
Botanischer Garten
Im Freiburger Botanischen Garten, der zur Universität gehört und frei zugänglich ist, steht die Evolution der Pflanzen im Mittelpunkt. Es gibt eine parkartige Freifläche sowie 4 Schaugewächshäuser mit einer Gesamtfläche von rund 900 qm Fläche.
Höchster Baum Deutschlands
Als höchster Baum Deutschlands gilt "Waldtraut" in Freiburg-Günterstal. Die noch nicht ausgewachsene Douglasie ist erst rund 100 Jahre alt und bereits über 67 m hoch. Zu finden ab dem VAG-Haltepunkt "Wonnhalde" ca. 5 km den Hinweisschildern folgend.
Straße der Demokratie
Freiburg und seine Universität waren für den deutschen Frühliberalismus von besonderer Bedeutung. Hier lehrte der Politiker Karl von Rotteck, der sich im Karlsruher Landtag für bürgerliche Rechte und Pressefreiheit einsetzte. Auf dem Münsterplatz fand im März 1848 eine bedeutende Volksversammlung statt. Im Uniseum kann man mehr über die Geschichte der Universität erfahren.
Lehrpfade
Arboretum Günterstal mit 1300 Baum- und Straucharten aus 60 Ländern und 5 Kontinenten; Kulturhistorischer Lehrpfad Schauinsland (auch "Erzkasten-Rundweg" genannt) informiert auf 5 km über Landschaft, Geologie, Bergbau, Wald und Naturschutz; Natur- und Walderlebnispfad Rieselfeld, zeigt auf 4,8 km Wissenswertes über alte Nutzungen, die heutige Land- und Waldwirtschaft, über seltene und alltägliche Tiere und Pflanzen; Planetenweg am Dreisamufer von der Oberau nach Ebnet.
Weinlehrpfade in den Ortsteilen
Freiburg-Munzingen: Weinlehrpfad, Länge ca. 2,5 km, beginnend an der Erentrudiskapelle, insgesamt 16 Tafeln erläutern Wissenswertes rund um den Wein und seinen Anbau. Burgunderpfad, Länge ca. 26,5 km, von Freiburg-Munzingen bis March-Hugstetten. Weinlehrpfad Freiburg St.Georgen: Länge 4 km, Start Trottstation, Wendlinger Straße 23, Der Lehrpfad macht mit den Reben und der Arbeit der Winzer vertraut.
Weitere Lehrpfade in den Ortsteilen
Schwarzkehlchenpfad (FR-Tiengen)
Eidechsenpfad (FR-Opfingen)
Panoramaweg (FR-Opfingen)

Sehenswert
Freiburger Münster
Rosskopf
Stadtteil
Günterstal


◀ 
Schwabentor
 ▶
foto
Foto: DH, Redaktion
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken