Freiburger Münster

Der schönste Turm der Christenheit
Das Münster Unserer Lieben Frau entstand ab dem Jahr 1200 an der Stelle eines romanischen Vorgängerbaus. Zunächst in Anlehnung an das Basler Münster im spätromanischen Baustil begonnen, wurde der Bau nach einigen Jahrzehnten im gotischen Stil des Straßburger Münsters weitergeführt. Erst Mitte des 16. Jahrhunderts wurde die Kirche fertiggestellt. Der Hauptturm mit seiner durchbrochenen Turmhaube gilt nach einem gern zitierten Urteil von Jacob Burckhardt als schönster Turm der Christenheit.

siehe auch
Freiburg im Breisgau


Münster vom Schlossberg
foto
Foto: DH, Redaktion
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken