Frickingen (Bodensee)

Erholungsort
Der staatlich anerkannte Erholungsort Frickingen liegt inmitten des Landschaftsparks Bodensee-Linzgau im oberen Salemer Tal. Sehenswert sind die teilweise historischen Fachwerkgebäude, die spätgotische Weingartenkapelle aus dem 16. Jahrhundert, die Martinskirche aus dem 15. Jahrhundert sowie die Kirche St.Pankratius im Ortsteil Altheim.
3-Museen-Gemeinde
Das Bodensee-Obst-Museum informiert über Geschichte und Bedeutung des Obstbaues. Im Ortsteil Altheim ist das Tüftler-Werkstatt-Museum und im Ortsteil Leustetten befindet sich das Gerber-Museum Lohmühle.
Apfelrundweg und Obstlehrpfad
Der Apfelrundweg führt entlang zahlreicher interessanter Stationen und verbindet dabei alle Ortsteile Frickingens. Auf dem Obstlehrpfad, der ein Bestandteil des Apfelrundwegs ist, erfährt man allerlei Wissenswertes über die rund um Frickingen angebauten Obstsorten.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken