Frose

Stiftskirche St. Cyriakus
Im Jahr 2009 vereinigte sich die Stadt Hoym mit den Gemeinden Friedrichsaue, Frose, Nachterstedt und Schadeleben zur Stadt Seeland. Wahrzeichen von Frose ist die unter Denkmalschutz stehende Stiftskirche St. Cyriakus aus dem 12. Jahrhundert. Sehenswert sind aber auch der historische Backstein-Wasserturm und der Bendix-Stift.
Straße der Romanik
Die romanische Stiftskirche St. Cyriakus von 1170 steht an der Stelle, an der bereits vor 950 der Markgraf Gero ein Kloster gründete, das zu den ältesten geistlichen Stiftungen zu rechnen ist.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken