Gröningen

Kloster Gröningen
Gröningen ist Mitglied in der Verbandsgemeinde Westliche Börde. Sehenswert ist die Klosterkirche St. Vitus im Ortsteil Kloster Gröningen, der idyllische Luttersee sowie die Burg im Ortsteil Krottdorf.
Straße der Romanik
Die 936 erbaute Klosterkirche St. Vitus mit achteckigem Turm wurde um 1200 zur romanischen dreischiffigen Flachdeckenbasilika im Hirsauerbaustil umgebaut.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken