Ostseebad Graal-Müritz

Seebrücke und Rhododendronpark
Das staatlich anerkannte Ostseeheilbad erstreckt sich über 5 km entlang der Ostsee umgeben von der "Rostocker Heide". An der Strandpromenade gibt es eine 350 m lange Seebrücke, die alljährlich im Juli Schauplatz eines Festes mit Feuerwerk ist. Die Entwicklung "Vom Fischerdorf zum Seeheilbad" kann man im Heimatmuseum nachvollziehen. Eine Besonderheit ist der rund 4,5 ha große Rhododendronpark, der etwa 2.500 Rhododendron- und Azaleenstauden präsentiert und als einer der größten seiner Art in Deutschland gilt. Erholung kann man zudem im Aquadrom im wohltemperierten Ostsee­wasser finden.
Höhepunkte
Ostervergnügen an der Seebrücke
Rhododendronparkfest
Mittsommernachtsfest
Seebrückenfest
Fest der Moorgeister





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken