Hasel

Erdmannshöhle
Das kleine Hasel liegt am Rande des südlichen Schwarzwalds im Haseltal inmitten einer einmalige Dolinenlandschaft. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Erdmannshöhle, die zu den ältesten und schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands gehört. Die Gesamtlänge beträgt rund 2 Kilometer, etwa 360 m sind für Besucher zugänglich. Übrigens rührt der Name der Höhle von einer Sage her, nach der einst Erdmännchen (also Zwerge) in der Höhle gehaust haben sollen. An der Erdmannshöle beginnen außerdem die Haseler und Wehrer Erdmannswege, die auf 2 Rundwegen die Besonderheiten der Geologie rund um Hasel zeigen.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken