Haslach im Kinzigtal

Fachwerk und Bergwerk
Seine Blüte erlebte die Fachwerkstadt Haslach, deren Altstadt als Gesamtanlage unter Denkmalschutz steht, bald nach der Stadtgründung durch die Zähringer als Marktstadt und als Zentrum des Silberbergbaus. Nahezu 400 Stollen sind im Kinzigtal dokumentiert. Einen Eindruck davon erhält man im Schwarzwälder Besucherbergwerk "Segen Gottes" in Haslach-Schnellingen.
Schwarzwälder Trachtenmuseum
Das Museum im "Alten Kapuzinerkloster" (sehenswerte ehemalige barocke Klosteranlage des Kapuzinerordens) zeigt in zahlreichen Großvitrinen über 100 Schwarzwälder Originaltrachten. Unter anderem die als Symbol des Schwarzwalds bekannt gewordene Bollenhut-Tracht aus dem Kirnbachtal.
Hansjakobmuseum "Freihof"
Der Freihof, der 1913 von Heinrich Hansjakob als Altersruhesitz erbaut wurde, ist ihm heute als Museum gewidmet. Heinrich Hansjakob (1837-1916) war Pfarrer, Historiker, Publizist, Politiker und Reiseschriftsteller. Mit mehr als 70 Büchern und Schriften war er einer der meistgelesenen süddeutschen Autoren seiner Zeit. Der Freihof beherbergt außerdem eine umfangreiche Otto-Laible-Ausstellung (Badische Sezession), zahlreiche Bilder von Louis Blum und Carl Sandhaas (Süddeutsche Romantik).
Wandern auf dem großen Hansjakobweg
Haslach ist Ausgangspunkt des großen Hansjakobweg, der in 4-6 Tagesetappen zurückgelegt werden kann und als Rundwanderstrecke über Wolfach, den Brandenkopf, Zell am Harmersbach und Biederbach-Höhehäuser zurück nach Haslach führt. Benannt ist der Weg nach dem Pfarrer, Schriftsteller und Politiker Heinrich Hansjakob aus Haslach.
Gedenkstätte Vulkan
Seit 1998 erinnert diese Gedenkstätte an 1700 Zwangsarbeiter aus 19 Ländern, die in drei nationalsozialistischen Lagern geschunden wurden. In die Bergwerkstollen der Hartsteinwerke Vulkan sollten die Produktionsstätten mehrerer Rüstungsfirmen bombensicher verlagert werden. Zwölf Dokumentationstafeln informieren über die Geschichte dieser Lager.



◀ 
Fachwerk
 ▶
foto
Foto: Stadt Haslach im Kinzigtal
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken