Hausach

Stadt unter der Burg
Zu Füßen der Burg Husen liegt die Stadt Hausach im Kinzigtal, die im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt wurde und 2009 ihr 750-jähriges Bestehen feierte. Die Lage an einem wichtigen Verkehrsweg hat der Stadt in ihrer Geschichte oft Belagerungen, Plünderungen und Verheerungen eingebracht. Zolleinnahmen und später die Eisenbahn waren jedoch wichtige Einnahmequellen für die Stadt, nachdem der Bergbau zum Erliegen kam. Alles über die Geschichte Hausachs erfährt man im "Museum im Herrenhaus", einem Barockbau von 1760. Ein besonderer Blickfang ist der "Turmalin", der größte jemals in Deutschland gefundene.
Sehenswürdigkeiten
Burg Husen
 
Dorfkirche (ältestes Bauwerk der Stadt)
 
Molerhiisli
 
Schwarzwaldbahn
Der Bau der Schwarzwaldbahn und der Kinzigtalbahn gegen Ende des 19. Jahrhunderts machten aus Hausach eine Eisenbahnerstadt. Ein Großteil der Bevölkerung war bei der Bahn beschäftigt. Der Streckenabschnitt von Hausach nach Villingen ist mit seinen Schleifen und Tunneln der spektakulärste der Schwarzwaldbahn.
Schwarzwald-Modell-Bahn
Gegenüber dem Bahnhof befindet sich eine Modellbahnanlage nach dem Vorbild der Schwarzwaldbahn mit wundervoll gestalteter Schwarzwaldlandschaft. Auf 400 Quadratmetern und im Maßstab 1:87 fahren Zuggarnituren historischer und aktueller Baureihen auf 1.300 Metern Gleisen. In Europa gilt die Schwarzwald-Modell-Bahn als größte Anlage nach realem Vorbild.
Bergbaufreilichtmuseum Erzpoche
Das jederzeit begehbare Museum zeigt die schwierigen Umstände des früheren Bergbaus und der Erzweiterverarbeitung. Beispielsweise einen Schmelzofen, eine Erzwäsche sowie eine so genannte Erzpoche, ein mit Wasserkraft betriebenes Gerät zur Erzzerkleinerung.
Bergbaulehrpfad
Der rund 10 km lange Rundweg ist mit vielen interessanten Hinweisen rund um den Bergbau beschildert. Er führt durchs Hauserbacher Tal vom Rathaus über die Burg Husen, den Kreuzberg, Reutegrund und Talstraße zur Dorfkirche.
Etappenort am Westweg
Hausach bietet sich als Etappenort des berühmten Westwegs von Pforzheim nach Basel an, der hier das Tal der Kinzig quert.



Burg Husen mit Stadt
foto
Foto: Stadt Hausach
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken