Heide

Marktplatz der Superlative
Die Kreisstadt Heide besitzt den größten unbebauten Marktplatz Deutschlands (4,7 ha), auf dem seit über 500 Jahren der traditionelle Wochenmarkt stattfindet. Einst tagte hier die Landesversammlung der freien und unabhängigen Bauernrepublik Dithmarschen (1447–1559).
Sehenswertes
St.-Jürgen-Kirche
 
Altes Pastorat
 
Wasserturm
 
Postelheim
 
Dreetörnhus
 
St. Georg-Bunnen
 
Museen
Museumsinsel
Brahmshaus
Klaus-Groth-Museum
Höhepunkte
Heider Marktfrieden (Mittelaltermarkt)
 
Jahrmarkt
 
Hohnbeer
 





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken