Hunsrück Schiefer- und Burgenstraße

Grauer Stein und Grafen
Die Schiefer- und Burgenstraße führt kreuz und quer über die Mittelgebirgslandschaft des Hunsrücks. Inmitten dieser Landschaft von romantischer Schönheit und unberührter Natur wird seit dem Mittelalter der rund 400 Millionen Jahre alte Hunsrück-Schiefer abgebaut. Dieser entstand unter unvorstellbar hohen Druck und die in ihm eingeschlossenen Tiere wurden unter Ausschluss jeglichen Sauerstoffs zusammengepresst. Darüber thronen Burgen und Schlösser, die die wechselvolle Geschichte des Hunsrücks und des Nahetals widerspiegeln.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken