Karlsbad

 
Karlsbad besteht aus den ehemals selbständigen Gemeinden Auerbach, Ittersbach, Langensteinbach, Mutschelbach und Spielberg. Der Name Karlsbad wurde von einem Fürstenbad im Ortsteil Langensteinbach abgeleitet, das im 18. Jahrhundert als Kurort bzw. Fürstenbad berühmt war für ein von Markgraf Karl Wilhelm von Baden errichtetes Badegebäude.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken