Kinheim

Wein- und Erholungsort
Der kleine Weinort und staatlich anerkannte Erholungsort Kinheim bezaubert durch romantische Winkel, alte Fachwerkhäuser und urige Weinhöfe. Sehenswert sind die Reste der aus dem 13. Jahrundert stammende Kinheimer Burg, der Echternacher Hof von 1774 sowie die Kirche St. Martin von 1827. Im Ortsteil Kinheim-Kindel auf der anderen Moselseite wurden Reste einer römischen Villa sowie eine Skulptur des gallo-römischen Schutzgottes Sucellus gefunden. Vom Ortsteil Kinheim-Höhe kann man einen fantastischen Panoramablick über das Moseltal genießen.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken