Kippenheim

Mit Ortsteil Schmieheim
Erstmals im Jahr 762 urkundlich erwähnt, hat Kippenheim eine wechselhafte Vergangenheit mit Kelten, Römern und Alemannen. Zu den heutigen Sehenswürdigkeiten gehört das unter Denkmalschutz stehende dreitürmige Schloss in Schmieheim von 1606 im Renaissancestil. Die ehemalige Synagoge Kippenheim dient heute als Gedenk-, Lern- und Begegnungsstätte. Unweit davon im Ortsteil Schmieheim liegt der 1682 angelegte jüdische Verbandsfriedhof mit ca. 2500 Gräbern. Der Friedhof ist heute ein Kulturdenkmal.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken