Lauffen am Neckar

Geburtsstadt Hölderlins
Der Weinort Lauffen, der als Deutschlands Schwarzrieslingmetropole gilt, ist auch bekannt als Geburtsstadt des Dichters Friedrich Hölderlin. In der historischen Altstadt, die als Gesamtanlage unter Denkmalschutz steht, sind zahlreiche historische Gebäude, Fachwerkhäuser, Türme, Kirchen und Kapellen erhalten. Das städtische Museum, das im Klosterhof beheimatet ist, zeigt archäologische Funde aus dem Stadtgebiet sowie eine Ausstellung zu Leben und Werk von Friedrich Hölderlin.



Rathausburg
foto
Foto: Stadtverwaltung Lauffen a. N.
Lizenz: Alle Rechte vorbehalten


© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken