Magdeburg

otto gefällt magdeburg
... dieser Werbeslogan der Stadt bezieht sich auf das bekannteste historische Erbe der Stadt als Kaiserpfalz Ottos I., des ersten Kaisers des Heiligen Römischen Reiches. Die Stadt, die 2005 ihr 1200-jähriges Bestehen feierte, kann auf eine historisch bewegte Vergangenheit zurück blicken. Zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten gehören der Magdeburger Dom, das Hundertwasserhaus sowie das Kloster Unser Lieben Frauen.
Weitere Sehenswürdigkeiten
Alter Markt / Goldener Reiter
Altes Rathaus
Jahrtausendturm im Elbauenpark
Wasserstraßenkreuz
Stadtpark Rotehorn
Herrenkrugpark
Hasselbachplatz
Fürstenwall
und viele mehr...
Museen
Kulturhistorisches Museum
 
Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen
 
Museum für Naturkunde
 
Otto-von-Guericke-Museum
 
Technikmuseum
 
Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg
 
Elbeschleppdampfer Württemberg
 
Jahrtausendturm
 
Circusmuseum
 
Straße der Romanik
Zu den romanischen Sehenswürdigkeiten gehören der Dom St. Mauritius und St. Katharina von 937, das Kloster Unser Lieben Frauen (ehemalige Klosterkirche und flachgedeckte Säulenbasilika von 1064), die St. Petrikirche aus dem 12. Jahrhundert sowie die St. Sebastianskirche aus der Mitte des 12. Jahrhunderts.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken