Marbach am Neckar

Schillerstadt
Umgeben von Weinbergen und Obstgärten liegt hoch über dem Neckar die Schillerstadt Marbach mit ihrer historischen Altstadt. Diese wurde 1983 als Gesamtanlage unter Denkmalschutz gestellt. 1759 wurde hier Schiller geboren - obwohl er noch im Kindesalter fortzog, entwickelte die Stadt ein inniges Verhältnis zu ihrem Dichtersohn und wurde zu einem Zentrum der Verehrung: Schiller-Geburtshaus, Schillerhöhe, Deutsche Schillergesellschaft, Schiller-Nationalmuseum, Deutsches Literaturarchiv Marbach mit dem Literaturmuseum der Moderne.
Sehenswert
Alexanderkirche (spätgotische Hallenkirche), historische Altstadt mit Stadtmauer und mittelalterlichen Wehranlagen, Burgplatz, Dorfmuseum Kelter Rielingshausen, Rathaus und Glockenspiel, Oberer Torturm, Schiller-Denkmal, Schillers Geburtshaus, Schiller-Nationalmuseum, Deutsches Literaturarchiv, Literaturmuseum der Moderne, Technisches Kulturdenkmal Ölmühle Jäger, Tobias-Mayer-Museum, Südliche Stadtmauer, Wendelinskapelle, Bürgerturm.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken