Meiningen

Theaterstadt
Mit seiner beeindruckenden Musik- und Theatergeschichte, historischen Bauten, weitläufigen Parks und imposanten Schlössern gehört Meiningen zu den Städteperlen Thüringens. Die historische Altstadt, die noch von mittelalterlichen Wassergräben der einstigen Stadtbefestigung umschlossen wird, wird geprägt von Fachwerk- und Bürgerhäusern. Besonders beeindruckend ist die um 1000 n.Chr. errichtete Marienkirche, die mit ihren beiden 50 m hoch aufragenden Türmen den Meininger Marktplatz dominiert. Sehenswert sind auch das Büchnersche Hinterhaus, der Heinrichsbrunnen, das Hartungsche Haus, das Steinerne Haus, das Schlundhaus, das Kleine und das Große Palais und viele mehr.
Weitere Sehenswürdigkeiten
Meininger Theater
Schloss Elisabethenburg
Schloss Landsberg
Englischer Garten
Museen
Theatermuseum Zauberwelt der Kulisse
Literaturmuseum Baumbachhaus
Museum Schloss Elisabethenburg
Technik-Museum Dampflokwerk
Meininger Zweiradmuseum
Goetz-Höhle
Die in Meiningens Westen gelegene Goetz-Höhle ist Europas größte begehbare Kluft- und Spalthöhle. Die vor rund 20000 Jahren entstandene Höhle beeindruckt durch bis zu 50 m hohe, effektvoll beleuchtete Klüfte und Spalten, die auf einem Rundgang besichtigt werden können.





© Steig mal aus - Angaben ohne Gewähr - Seite verlinken